10 Minuten raus aus dem Alltag- Duschwellness

Seitdem ich die ionische Vitamin C Dusche und Duschbomben entdeckt habe , stehe ich voll auf meine kleine Duschwellness am Morgen oder Abend.

Als ich durch Zufall auf die Vitamin C Dusche gestossen bin, musste ich sie unbedingt ausprobieren.

Ich brauchte sowieso einen Duschkopf.

Und wir finden den echt toll.

Riecht gut, macht ein gutes Gefühl auf der Haut und soll gesund sein- ionische Filtration gegen trockene Haut und Haare.

Und ganz klar zum relaxen.

 

*

 

Und ich habe Duschbomben entdeckt. Da ich nicht immer baden möchte, aber voll auf ätherische Öle stehe, bzw. einige sind bewiesen medizinisch aktiv: muntern auf, machen müde, senken den Puls, ….war ich wirklich begeistert.

Ausser vom Preis.

Man legt sie einfach weit weg vom Ausguss auf den Boden, sobald sie feucht werden entfalten sie ihren leckeren Duft.

*

 

Mittlerweile mache ich sie selbst, weiss daher, der Preis kommt daher, da man doch einiges an guten Ölen braucht.

Die gekaufte eignen sich aber sicher als Geschenk- mal was anderes und auf jeden fall lecker fand ich den Versuch!!! Und Wellness pur! Duschwellness.

(Jetzt habe ich sogar Badewannen für die Dusche gesehen- auch ne coole Idee wenn man nur eine Dusche hat und ab und zu mal baden möchte)

Wünsche Euch gute schnelle, aber effektive Entspannungsminuten!!!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.