25 verschiedene Nudelsossen

Pesto

– Basilikum (Basilikum mit Olivenöl, Knoblauch und Pinienkerne (Walnüsse) häckseln zur
gewünschen Konsistenz + Parmesan)
– Bärlauch
– Rucula
– Radieschenblätterpesto
– Gemüse (gewünschtes Gemüse in kleine Würfel schneiden, anbraten, würzen)

 

Bolognese

Weltbestes Rezept ohne Zusätze folgt in Kürze

 

Tomaten-Knobi

Zwiebeln, Lauch anbraten, kleingeschnittene Tomaten dazu und Knobi, mit Wein ablöschen, salzen, etwas Nudelwasser dazu und köcheln lassenn

 

Knoblauch- algio al olio

Knoblauch und Öl kutz in der Pfanne erhitzen, über die Nudeln geben

 

Schnittlauchsosse

Zwiebeln, Lauch, 1 Sardelle und einige Kapern anbraten, mit Wein ablöschen, Sahne dazu, etwas Schmelzkäse, würzen, Schnittlauch dazu, kurz aufkochen

 

 

Lachssosse

Zwiebeln anbraten, Lachswürfel ebenso, mit Wein ablöschen, etwas Brühe und Sahne, bei belieben etwas Schmelzkäse, Kräuter

 

Thunfischsosse

Zwiebeln anbraten, 1 Dose Thunfisch dazu, kurz anbraten, mit Wein ablöschen, passierte Tomaten dazu, Knobi, würzen, aufkochen

 

Pilzsosse

Zwiebeln anbraten mi den Pilzen, mit Wein ablöschen, Sahne hinzugeben, würzen, Event. etwas Schmelzkäse

 

Spinatsosse

Zwiebeln anbraten, TK Spnat mit dem Blubb dazu, etwas Schmelzkäse und Knobi, Event. etwas Sahne oder Milch, damit es etwas flüssiger wird, würzen, etwas Muskat

 

Mit Kohl

Zwiebeln anbraten und abgekochten Kohl (Weisskohl, Spitzkohl,…..) dazubene, mit etwas Wein ablöschen

 

Mit Karotten

Karotten in schmale Streifen schneiden, anbraten, event. paar Zwiebeln dazu, Salz, Zucker

 

Käsesosse

Zwiebeln anbraten, mit Wein ablöschen, Schnelzkäse dazu und Milch, Brühe, würzen

 

Mit Ketchup 

 

 

Lauch-Kapern Sosse

Lauch anbraten, Sardelle dazu und Kapern, mit Wein ablöschen, Sahne hinzu, 1 Klecks Tomatenmark

 

Mit frischen Tintenfisch oder Krake

Zwiebeln (und anderes Gemüse anbraten) Krake kochen, klein schneiden, hinzugeben

Muschelsosse

Venus oder Miesmuscheln abkochen, zu angebratenen Zwiebeln geben, entweder als Tomatensosse oder Ölsosse

 

Schafskäse-Tomaten

angebratene Zwiebeln ablöschen, cocktailtomaten oder passierte dazu und Schafskäse in Würfel

 

Artischoken-Tomaten

Artischoke kochen, Stiel vorher abschneiden, und als Vorspeise verwenden: finden Kinder meist toll und hat viele Vitamine. Einfach abkochen und jeder bekommt eine kleine Artischole auf den Teller- jetzt werden die Blättchen abgezupft und der Ansatz des Blättchen enthält verdicktes Fruchtfleisch und kann mit den Zähnen abgezogen werden. Dips eignen sich auch dazu.

Seid ihr fertig, kommt der Boden zum Vorschein, der m nächsten Tag als Nudelsosse verarbeitet wird. (Stroh vom Boden lösen)

Sosse:

Zwiebeln, Lauch, Karottenwürfel anbraten, Artischokenböden und Cocktailtomaten in Würfel dazugeben mit Knobi und Öl

 

Guten Appetit!!!!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.