4 Mittagessen in max. 5 Minuten Zubereitung

Blätterteigwurstrolle

 

Würstchen in Blätterteig rollen, backen
bei belieben dazugeben: 1 Scheibe rohen Schinken, Rotkohl (Flüssigkeit ausdrücken), Sauerkraut, Zwiebel, Jalapenos, Käse (Scheibletten)…..

1 Pkg. Blätterteig aus der Kühltheke reicht für 8 Würstchen (in der Verpackung in der Hälfte auseinender schneiden, dann könnt ihr die verbleibene Häfte wieder in de Kühlschrank legen)

 

 

Leberkassemmel

 

Leberkäse anbraten, zischen das Brötchen legen

Luxusvariante: Zwiebeln anbraten und Ketchup dazu

 

original Spaghetti Carbonara

 

Spaghetti kochen, rohe Schinkenwürfel oder Streifen anbraten, Eigelb mit Parmesan mischen, Salz, Pfeffer.
Spaghetti und Eimasse in die Pfanne zum Schinken geben, anbraten.

 

 

Schwäbische Schupfnudeln

 

Im Kühlregel der Edeka: Schwäbische Schupfnudeln (nicht die mit Kartoffeln, sondern aus Nudelteig), anbraten, salzen, leicht pfeffern, Sauerkraut dazugeben.

Besser: vorher Zwiebeln mit rohem Schinken anbraten

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.