7 Weihnachtsgeschenke selbstgebastelt, DIY

1.Lavendelsäckchen gegen Motten

Bunten Stoff besorgen.
Am Rand zuzsammennähen als Säckchen.
Hamsterstreu mit getrockneten Lavendelblüten (Apotheke) mischen, event. ein paar Tropfen Lavendelöl hinzugeben.
Säckchen oben mit hübschem Dekoband zubinden.

 

2. Seife

Um es möglichst einfach zu machen am besten fertige Flüssigseife zum basteln kaufen.

Dann könnt ihr einfach Farbe, Salz, Blüten, Kaffee, Kräuter, ätherische Öle usw individuell hinzufügen.

 

3. wiederverwendbares Brotpapier

Schöne kleine Stoffläppchen besorgen.
Wachs für die Mikrowelle zum basteln besorgen.
Stoff durchziehen, abtropfen lassen. Fertig !

 

4.Nahrungsmittelkörbchen:

mit:
– selbstgemachte Marmelade

– Chili-, Kräuter- oder Knoblauchöl in hübschem Fläschchen
– selbstgemachte Weihnachtsplätzchen
– selbstgemachter Weihnachtslikör

– Fleur de sel (Delikatess-Salz aus handgesammelten Salzflocken)oder grünes, schwarzes,        rotes Salz in schönem Gläschen
– eingelegte Früchte (in Weihnachtslikör)
– Tussischnaps
(gefrorene Himbeeren mit 1 Päckchen weissem Kandis und 1 Flasche Korn in grossem             Gefäss ansetzen und 2 Wochen ziehen lassen.

 

5.Badetee

Gesammelte, getrocknete Kräuter oder z.B. getrockneter Salbei (Apotheke), Rosmarin, Thymian zerkleinern, in Einmalteebeutel füllen und zutackern. In eine schöne Dose geben.

 

6.Körperpeeling

Mittelgrobes Salz kaufen und mit getrockneten, zerkleinerten Kräutern und ätherischem Öl mischen. Event. bisschen Basisöl (Mandel, Jojoba,…) zugeben und in ein hübsches Schraubglas verpacken.

 

7. Krippe aus Waldutensilien

Einfach mit Heisskleber auf eine Holzplatte zum Laubsägen oder Brett Zweige, Äste ,und alles was ihr draussen gefunden habt, zu einer Krippe zusammenkleben.
Die Figuren aus Gips oder Fimo kneten oder kaufen.
Noch eine LED Leuchtkette durchfädeln, fertig!
Sieht wunderschön aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.