Brennesselchips, DIY

 

Ich habe heute das erste Mal Brennesselchips gemacht.

Blätter in der Pfanne kurz knusprig frittiert, gesalzen.

Ich kann nur sagen: schmeckt ähnlich Wirsingchips, ich fands ok bis lecker.

Um Welten besser als Brennesselsuppe, die ich letztes Jahr mal ausprobiert habe.

Ich finde es lohnt sich, das mit den Kinder mal auszuprobieren.

alleinerziehend macht stark, Abenteuer, Brennesselchips, vegetarisch, vegan, vegane Chips DIY, Chips DIY, gesunde Chips, Gemüsechips selbst gemacht, Snacks DIY, essen, gesund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.