Keine Angst vor Neuem- Kinder lieben Artischocken

zumindest die meisten, aber oft nur auf die einfachste Zubereitungsweise 😉

Was dann nur eine kleine Zwischenmahlzeit ist.

Ihr kennt diese leckeren Dinger nicht?

Artischoken, GrĂŒn, Essen, Frisch, Sommer, Vitamin

Irgendwann war auch bei mir das erste Mal.

 

  • Stiel an der Basis unten abschneiden.
  • in Salzwasser , je nach Grösse 30-45 Min. kochen
  • auf flachem Teller servieren

Nun dĂŒrfen alle die leckeren BlĂ€tter von unten her abzupfen und das helle Fleisch unten am Blatt mit den SchneidezĂ€hnen abziehen.

(1 Artischocke pro Person)

Wer mag, natĂŒrlich gern Dips dazu.

Die mittleren BlÀtter enthalten das meiste Fleisch und ich finde sie am leckersten.

Wenn dann keine BlĂ€tter mehr da sind, alle restlichen weichen BlĂ€tter abmachen, dann kommt das „Stroh“ zum Vorschein, das was mal die BlĂŒte werden sollte, hĂ€tten wir sie nicht vorher gegessen.Artischoken, BlĂŒte, GemĂŒse, Pflanze
Diese auch abmachen. Dann habt ihr nur noch den BlĂŒtenboden ĂŒbrig.

Am nÀchsten Tag gibts dann Spaghetti mit Artischocke:

  • Zwiebeln klein schneiden
  • Lauch, wer mag
  • alles glasig braten
  • die Artischockenböden in kleine WĂŒrfel schneiden und dazugeben
  • noch ein wenig anbraten
  • wer mag noch Cocktailtomaten hinzufĂŒgen
  • Salzen, pfeffern, Knobi, wer möchte
  • eine Kelle des fertigen Nudelwassers dazugeben
  • fertig

Ich liebe dieses Gericht bzw. diese Nudelsosse! meine Kinder finden sie in Ordung, Diagnose: essbar.

Aber auf die Vorspeise, das Abzupfen und abziehen des leckeren GemĂŒsefleisches von dem BlĂ€ttern, darauf fahren sie total ab.

 

Falls jemand Topinambur (Diabetiker Kartoffel) noch nie probiert hat: schmeckt wie eine Mischung aus Kartoffel und Artischocke.

Topinambur, Erdbirne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.